Pietradolce

Dieses kleine Weingut machte auf Anhieb Schlagzeilen. Mit dem ersten Jahrgang des Archineris (2007) wurde Pietradolce sofort mit drei Bicchieri gekrönt. Und als ob es nicht schon genug gewesen wäre, wurde der Archineri zum Wein des Jahres im Gambero Rosso 2009 ausgezeichnet. Wir sind von diesem kleinen Weingut restlos überzeugt. Es erinnert mehr an eine Garagen-Winery als an einen typisch sizilianischen Grossbetrieb.
Die elf Hektaren Weinberge befinden sich in der renommiertesten Weinbauzone Siziliens, an den Nordhängen des Ätnas. Es wird einzig die alte, autochthone Rebsorte Nerello Mascalese angepflanzt. Michele Faro steht im Mittelpunkt dieses äusserst erfolgreichen Projektes, das in kürzester Zeit Kultstatus erreicht hat.

Pietradolce

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Drucken

PietradolcePietradolcePietradolcePietradolcePietradolcePietradolce