Weinberater Suche

Ripasso 'Barbarossa' Valpolicella Superiore DOC Le Tobele srl, Marano di Valpolicella 2015


Artikelnummer
525951
Land
Italien
Region
Veneto
Jahrgang
2015
Produzent
Kategorie
Rotwein
Abfüllung
75cl
Gebinde
Kx6

Traubensorten

50% Corvina
25% Corvinone
25% Rondinella

Vinifikation

Die Trauben werden abgebeert und gequetscht. Die Gärung erfolgt zwischen 22° und 28°. Es folgt eine Maischenstandzeit von 12 Tagen. Danach beleibt der Wein bis im Januar im Stahltank. In den Wintermonaten wird Maische von Amarone nach der Pressung zu diesem Wein hinzugefügt, worauf erneut eine leichte Gärung während 2-3 Wochen folgt. Das Resultat nennt man Ripasso. Der Endausbau erfolgt während mindestens 12 Monaten im grossen Holzfass.

Charakter

Rubinrot, reife Beerenaromatik mit etwas Gewürz, geschmeidige Struktur, weicher und fülliger Körper, angenehmer nachhallender Abgang.

Geschichte

Ripasso ist ein traditionelles Verfahren, junge Rotweine auf der Maische eines hochwertigeren
Weines nachzuvergären, um so den Wein zu veredeln. Der Ripasso ist eine Spezialität im Valpolicella. Er gilt als der kleine Bruder des Amarones. Beim Ripasso wird der Valpolicella normal vergoren und dann für einige Wochen auf die Maische des Amarones
gelegt, nachdem der Amarone abgezogen wurde. Der Ripasso ist voluminöser und hat mehr süsse Tannine kombiniert mit reifer Frucht als der normale Valpolicella. Mittels dieses Verfahrens werden die Struktur, die Farbe und der Geschmack des Valpolicellas intensiver, dem Amarone ähnlicher, ohne dabei die unverkennbare Frische zu verlieren.

  • Ripasso 'Barbarossa' Valpolicella Superiore DOC
Le Tobele srl, Marano di Valpolicella 2015
  • Ripasso 'Barbarossa' Valpolicella Superiore DOC
Le Tobele srl, Marano di Valpolicella 2015
Ripasso 'Barbarossa' Valpolicella Superiore DOC
Le Tobele srl, Marano di Valpolicella 2015
Teile diesen Wein auf:
CHF
13.30
statt 14.80