Weinberater Suche

Chablis 1er cru Montée de Tonnerre AOC 2019


Artikelnummer
625597
Land
Frankreich
Region
Chablis
Jahrgang
2019
Produzent
Volumen
13.5 %
Kategorie
Weisswein
Abfüllung
75cl
Gebinde
Kx6
Lagerbestand
51

Traubensorten

100% Chardonnay

Vinifikation

Wie alle seine Weine vinifiziert Guillaume Cicqueau-Michel auch den berühmten Chablis Premier Cru Montée de Tonnerre ausschließlich im Edelstahltank. Bei kontrollierten Temperaturen wird der Most sehr langsam mit den natürlichen Hefen (ohne Zugabe von Reinzuchthefen) vergoren, der biologische Säureabbau erfolgt spontan, dann reifen die Weine möglichst ohne weiteres Eingreifen des Winzers für mindestens zwölf Monate auf den Feinhefen. Nach abgeschlossener Reife werden die Weine vorsichtig abgezogen, bei mäßig kühlen Temperaturen langsam stabilisiert, wenn nötig mit Bentonit geschönt und schließlich nur leicht filtriert auf die Flaschen gefüllt.

Terroir

Am rechten Serein-Ufer, dem Grand-Cru-Ufer des Chablis liegt auch der zweifellos berühmteste und meistgesuchte Premier Cru der Appellation: Montée de Tonnerre. Die etwas über vier Hektar Reben der Familie Michel wurden 1974 gepflanzt. Es handelt sich um Kimmeridgeböden am rechten Serein-Ufer, Mergel mit fossilem Austern- und Muschelkalk, sehr feste Böden mit hohem Kalksteinanteil.

Charakter

Strohgelb bis Gold mit grünlichen Glanzlichtern. Einzigartig, vielschichtiges Bouquet mit perfekter Balance von natürlicher mineralischer Frische, zarter Blumigkeit und aromatischer Frucht (weisse Nektarinen, reife Zitrusfrüchte, Zitronenjoghurt). Im Gaumen kraftvoll, sehr saftig, mineralisch, mit rassiger Säure, Fülle und Eleganz. Im Finale lang mit leicht würzigem Nachhall (Zimt) und feinsten Noten von Jod, die mit der fast salzigen Mineralität zu einem Hauch von Meeresbrise verschmelzen...

Geschichte

Fein, mineralisch, lupenrein. Auf der Domaine Louis Michel & Fils ist Chablis Präzisionsarbeit. Glasklar und deutlich anders als die üppigen Burgunder, die nur wenige Kilometer südlich in den Fässern lagern. Chablis verlangt Respekt und Zurückhaltung, auch beim Holz. Vor über 40 Jahren verbannte Louis Michel alle Holzfässer aus seinem Keller und wurde zum Pionier des reinen Ausbaus im Stahltank. Guillaume Michel bleibt dieser Maxime des Großvaters treu. Sein unverkennbar terroirgeprägter Chablis ist Chardonnay in Reinkultur, der nicht nur die internationale Fachwelt begeistert.

Bewertung

BewertungsartJahrgangPunktePunkte Max.
Wine Advocate (Parker)201992100
Allen Meadows Burghound201991100
Allen Meadows Burghound201890-93100
Wine Advocate (Parker)201892+100
Allen Meadows Burghound201791-93100
Allen Meadows Burghound201690-92100
Allen Meadows Burghound201589-92100
Allen Meadows Burghound201490-93100
Allen Meadows Burghound201391100
Allen Meadows Burghound201290-92100
Tanzer Stephen201188-91100
Wine Advocate (Parker)201191-93100
Allen Meadows Burghound201191-94100
John Gilman201193+100
Allen Meadows Burghound201092100
Tanzer Stephen201091100
Decanter 3 stars Bronze201035
Decanter20103100